Stechen Sie in See und erkunden Sie das atemberaubende Mittelmeer rund um Bormes les Mimosas mit unseren zahlreichen aufregenden Ausflügen und Non-Stop-Fahrten! Lassen Sie Ihrem inneren Piraten freien Lauf, während Sie das historische Fort de Brégançon umrunden, oder begeben Sie sich auf eine Reise zur Beobachtung von Delfinen und Walen im Pelagos-Schutzgebiet. Möchten Sie sich entspannen und bei einem Aperitif den Sonnenuntergang beobachten? Kein Problem, wir haben die perfekte Non-Stop-Seefahrt für Sie!

Segeltörns ohne Zwischenstopps ab dem Hafen von Bormes

Die boreanische Fährgesellschaft Latitude Verte, die zwischen April und Oktober verkehrt, bietet zwei Nonstop-Fahrten von La Favière aus an: zum Fort de Brégançon und zum Nationalpark Port-Cros. Sie finden die Anlegestelle auf der rechten Seite des Hafens, 100 m vom Segelclub und seinem blauen Holzgebäude entfernt. Ihr Boot, die O2, ist ein Hybridboot, das bis zu 50 Passagiere aufnehmen kann.

Die Entdeckung des Fort de Brégançon vom Meer aus ist sehr beeindruckend und eine echte Ergänzung zum Besuch an Land. Machen Sie einen einstündigen Spaziergang mit Erläuterungen rund um eine der berühmtesten Residenzen der Côte d’Azur: das Ferienhaus der französischen Präsidenten! Diese 35 Meter hohe Felsenfestung ist ein bedeutendes historisches Gebäude. Genießen Sie die vielen Anekdoten und Informationen in den Kommentaren, um dann in der Gesellschaft zu glänzen! Während der Fahrt kommen Sie auch am Cap Bénat vorbei und können das ehemalige Haus von Luc Besson und den kleinen Hafen von Cap, der in seinem Film “Le Grand Bleu” vorkommt, bewundern.

Balade en mer Latitude Verte Bormes

Die zweite Nonstop-Segeltour ab dem Hafen von Bormes führt Sie in das Herz des Nationalparks Port-Cros. Die Fahrt dauert 2 Stunden und wird ebenfalls kommentiert. Dank des Hybridantriebs des Bootes wird die Fahrt durch den Park elektrisch betrieben. Genießen Sie die Ruhe und die Schönheit der Landschaft. Als echte Privilegierte entdecken Sie atemberaubende Aussichten in dieser geschützten Natur.

Familienfreundliche Idee – Der Ausflug zum Fort

Für Familien bieten wir eine einstündige geführte Tour durch das Fort an, die für Kinder jeden Alters geeignet ist!

Segeltörns ohne Zwischenstopps ab dem Hafen von Le Lavandou

In Le Lavandou bietet die Gesellschaft Vedettes des Iles d’Or während der Sommermonate zahlreiche Ausflüge auf dem Meer an. Segeln Sie zu den Walen auf der Sortie Naturaliste im Herzen des Pelagos-Schutzgebiets, einer 4- bis 5-stündigen Beobachtungsfahrt.

Fahren Sie auf der Promenade de la Côte des Maures entlang der unberührten Küste in Richtung Cavalaire oder fahren Sie auf der Balade des Caps Sauvages in Richtung St. Tropez, um das berühmte Cap Lardier, Cap Camarat und Cap Taillat zu sehen. Die Promenade zu den Inseln führt Sie an den zivilen Küsten der Ile du Levant und Port-Cros vorbei. Wenn Sie eher ein Feinschmecker sind, dann nutzen Sie die Escapade Gourmande, bei der Sie 1,5 Stunden lang lokale Weine und Aufstriche bei Sonnenuntergang probieren können! Außerdem bietet das Unternehmen eine 30-minütige Unterwassererkundung an Bord des Seascope, einem kleinen U-Boot, an. Am 14. Juli und 15. August fährt ausnahmsweise eine Fähre zur Beobachtung des Feuerwerks in Le Lavandou, aber die Plätze sind natürlich begrenzt.

Sortie des caps Vedettes des îles d'Or

Ce contenu vous a été utile ?

Partager ce contenu