Erleben Sie eine spektakuläre, immersive Erfahrung in erweiterter Realität im neuen Museum für Geschichte und Kunst von Bormes les Mimosas, dem MHAB. Beeindruckende, interaktive und spielerische Rekonstruktionen enthüllen die Geheimnisse von 2400 Jahren Geschichte. Mit der Schatzsuche, die in den Parcours integriert ist, haben Sie und Ihre Familie Spaß und reisen vom ersten Jahrhundert vor Christus bis heute. Neben dem permanenten Rundgang gibt es auch wechselnde Ausstellungen über Kunst und Kulturerbe.

Ein historischer Ort

Das Gebäude, in dem das Musée d’Histoire et d’Art de Bormes les Mimosas (MHAB) untergebracht ist, hat im Laufe der Jahrhunderte mehrere Leben gelebt. Es war ein privates Wohnhaus, ein Gemeindehaus, eine Schule, dann wieder ein privates Wohnhaus und schließlich ein Museum. Es befindet sich in der Verlängerung der Rue Carnot und begann im 17. Jahrhundert. Die Lage ist fast außerhalb des Dorfes, in der Nähe der Brotöfen, die dort gebaut wurden, um die Brandgefahr zu vermeiden.

Das Gebäude wurde mehrmals umgebaut, aber die Verwendung von lokalem Stein für den Bau ist der Architektur treu geblieben. Die Räume sind auf verschiedene Ebenen verteilt, um große, luftige und helle Räume zu schaffen. Die Kassettendecke, die von italienischen Palästen inspiriert ist, schafft die Atmosphäre eines Bürgerhauses und bewahrt gleichzeitig die Authentizität des lokalen Gneis.

Im Jahr 2022 wurde ein neues Museums- und Architekturprogramm gestartet, um das Gebäude zu renovieren und seine Stärken zu enthüllen. Die ursprünglichen Materialien wurden bewahrt und mit modernen, leichten Materialien aufgewertet. Diese Materialien vergrößern das bestehende Gebäude und heben den Stein von Bormes hervor. Das Projekt ermöglicht den Besuchern den Zugang zu allen fünf Ebenen des Gebäudes, wobei die Struktur erhalten bleibt. Das Museum genießt eine privilegierte Lage im Herzen des historischen Dorfes mit Blick auf die Ebene und die Küste. Dank einer neuen Raumaufteilung können die Besucher nun einen 360° Blick genießen.

Ein einzigartiger Besuch

Reisen Sie mit dem HistoPad-Tablet durch die Epochen. Entdecken Sie die realistischen Rekonstruktionen, die von der Firma Histovery erstellt wurden. Das Histopad (Touchscreen-Tablet) wird Ihnen am Eingang ausgehändigt, damit Sie durch die Dauerausstellung in den oberen Etagen des Museums gehen können. Jede Station, die ein Fenster zu einer bestimmten Periode oder einem Ereignis darstellt, ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen den Teams des Museums, der Firma Histovery und Spezialisten für die verschiedenen Perioden, die behandelt werden.

En vidéo !

Ce contenu vous a été utile ?

Partager ce contenu