Die Märkte sind ein wichtiger Bestandteil der Region Provence-Alpes-Côte-d’Azur und Frankreichs. Diese Symbole der Gastronomie und des Kunsthandwerks, auf denen Produzenten, Handwerker, Einheimische und Besucher zusammenkommen, sind soziale Orte, die von vielen guten Gerüchen erfüllt sind. Die Märkte in Bormes und Umgebung sind das ganze Jahr über geöffnet und enthüllen ihre Geheimnisse im Laufe der Jahreszeiten.

Die verschiedenen Märkte in Bormes

  • Markt im Dorf: ganzjährig am Mittwochmorgen
  • Le Pin-Markt: Dienstagmorgen das ganze Jahr über.
  • Markt in La Favière: Samstagmorgen von Mai bis September.
  • Nachtmärkte von 18.00 bis 00.00 Uhr.
    Im Dorf am Dienstagabend
  • Die charmanten Märkte von BormesIn La Favière am Montagabend

Die charmanten Märkte von Bormes

Die Schule im Dorfviertel findet das ganze Jahr über am Mittwochmorgen statt. Der kleinere Markt im Viertel Le Pin findet das ganze Jahr über am Dienstagmorgen statt. An den Ständen dieser Märkte finden Sie Obst und Gemüse aus lokalem Anbau, Wurstwaren, Käse, Honig, Geflügel, Oliven und Gewürze, Textilien und andere typisch provenzalische Produkte. Aber während der Sommersaison kommen noch weitere Märkte und Händler hinzu. Dann finden Sie in La Favière einen größeren Markt am Samstagmorgen. Von 18.00 bis 24.00 Uhr im Juli und August werden in La Favière am Montagabend und im Dorf am Dienstagabend Nachtmärkte veranstaltet, die sich eher auf Kunsthandwerk als auf Lebensmittel konzentrieren. Die Atmosphäre ist warm und angenehm an lauen Sommerabenden!

Anthony Roux

Personalauswahl ❤️

Wenn Sie die Gelegenheit haben, sollten Sie unbedingt einen der Nachtmärkte in Bormes les Mimosas besuchen. Es ist eine fantastische Art, einen Sommerabend zu verbringen, durch die Stände zu schlendern, das Kunsthandwerk zu bewundern und die warme Atmosphäre zu genießen.

Einkaufen in der Umgebung

Marché provençal

Für zusätzliche Einkaufsmöglichkeiten gibt es in den nahegelegenen Städten ebenfalls ausgezeichnete Märkte, die einen Besuch wert sind. In Le Lavandou gibt es einen bekannten Markt mit zahlreichen Ständen, die eine große Auswahl an Produkten anbieten. Dieser Markt ist besonders bemerkenswert und hat sogar an dem von TF1 veranstalteten Wettbewerb “Schönster Markt Frankreichs” teilgenommen. Sonntags, vor dem Rathaus von Lavandou, findet das ganze Jahr über ein kleiner Biomarkt statt. Während der Sommersaison werden in verschiedenen Stadtvierteln von Le Lavandou, darunter auch im Stadtzentrum entlang der Uferpromenade, Nachtmärkte organisiert.

Vielen Dank für die zusätzlichen Informationen! Der Markt in La Londe les Maures klingt beeindruckend mit seiner Vielfalt an Schätzen aus der Provence. Und der berühmte Markt am Place des Lices in St-Tropez ist sicherlich einen Besuch wert, um das lebendige Treiben im Herzen des Dorfes zu erleben. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung!

Ce contenu vous a été utile ?

Partager ce contenu