Der Bezirk Favière, in dem sich der bezaubernde Hafen von Bormes befindet, bietet eine Reihe von aufregenden Aktivitäten auf dem Meer. Sind Sie bereit, sich in den Rausch des Segelns oder Kajakfahrens auf kristallklarem Wasser zu stürzen? Vielleicht sehnen Sie sich nach einer abenteuerlichen Bootsexpedition zu den benachbarten Inseln? Oder bevorzugen Sie vielleicht die Ruhe und die Pracht der Tiefsee? Unsere unvergleichliche und gut erhaltene Küste bietet eine Vielzahl von Aktivitäten, die Sie entdecken können.

Nervenkitzel auf dem Wasser

Mit ihrer markanten blauen Holzstruktur, die schon von weitem sichtbar ist, ist die Segelschule Ihr Tor zur Welt des Wassersports. Ob Segeln auf einem Optimisten, Schoner oder anderen Booten, Windsurfen, Paddleboarding oder Kajakfahren, der Segelclub von Bormes bietet das ganze Jahr über Ausbildungskurse, Verleih, Ausflüge und Privatstunden an. Haben Sie Lust, Wasserski zu fahren oder sich an einer Boje ziehen zu lassen? Begeben Sie sich im Sommer an den Deich am weitläufigen Strand von La Favière. Wenn sich das Meerwasser erwärmt, finden am Strand Wassergymnastik und Longe-côte-Sitzungen statt. In der Nähe können Sie auch Paddelbretter oder Kajaks für weitere Wasserabenteuer mieten.

Voile Bormes les Mimosas
Ecole de voile

Wenn Sie ein Motorbootliebhaber sind und einen Bootsführerschein besitzen, können Sie am Hafen ein Motorboot mieten. Auch ein Jet-Ski-Verleih steht zu Ihrem Vergnügen zur Verfügung. Auch ohne Bootsführerschein können Sie sich auf spannende Expeditionen begeben. Der Hafen bietet Fährabfahrten für Ausflüge zu den Inseln von Hyères sowie Ausflüge zum Fort von Brégançon oder gemütliche Spaziergänge auf dem Meer, um die atemberaubenden Ausblicke zu genießen und die erfrischende Gischt zu spüren. Und wenn Sie die ruhige Umarmung des Windes bevorzugen, bietet Bormes private Segeltörns auf Segelbooten an, die ein friedliches und fesselndes Erlebnis darstellen.

Spektakuläre Höhen über dem Meer

Am Ende des Hafens von La Favière haben wir das Glück, ein Parasailing-Center zu haben! Diese aufregende Aktivität sollten Sie mindestens einmal in Ihrem Leben ausprobieren. Schnallen Sie sich an einem großen Fallschirm an, oft in Begleitung, und heben Sie von einem Motorboot ab, um 50 Meter in die Luft zu steigen. Während Sie über der Küste der Côte d’Azur schweben, werden Sie ein überwältigendes Gefühl der Freiheit erleben. Betrachten Sie die Riviera aus der Luft – ein unvergesslicher und privilegierter Moment!

Anthony Roux

Sports en lumière

Im Juni findet in La Favière die große Veranstaltung Sports en lumière statt, bei der zahlreiche Sportarten und Aktivitäten entdeckt werden können. Ein ganzes Wochenende lang können Kinder unter 18 Jahren verschiedene Aktivitäten kostenlos ausprobieren.

20.000 Meilen unter dem Meer

Wenn Ihr Herz unter den Wellen schlägt, bietet La Favière vier Tauchclubs, die das ganze Jahr über ihre Dienste anbieten. Ganz gleich, ob Sie ein Anfänger sind, der seinen ersten Tauchgang machen möchte, eine Zertifizierung für Fortgeschrittene anstrebt oder faszinierende Wracks erkunden will, hier finden alle Tauchbegeisterten ihr Glück unter Wasser. Sie sind noch nicht bereit, in das Tauchen einzutauchen? Keine Angst! Der flache Meeresboden in der Nähe der schönen Strände von Bormes ist voll von Schätzen, die Sie mit Flossen, Maske und Schnorchel erkunden können.

Machen Sie sich bereit für ein aufregendes Meeresabenteuer in Bormes les Mimosas, wo das azurblaue Wasser lockt und unvergessliche Erinnerungen auf Sie warten.

Ce contenu vous a été utile ?

Partager ce contenu