Der Strand von Gouron ist eine kleine, charmante Bucht mit beigem, leicht körnigem Sand. Er hat eine Länge von 65 Metern und liegt zwischen dem Hafen von La Favière und dem größeren Strand des Nachbarortes Le Lavandou. Eingebettet in einen Pinienwald und umgeben von Felsen, trägt seine Lage zu seiner Originalität bei und schafft eine gemütliche Atmosphäre für eine unvergessliche Zeit mit der Familie oder Freunden.

Plage du Gouron Bormes les Mimosas
Plage du Gouron

Eine kleine Bucht unter den Kiefern

Um zum Strand zu gelangen, können Sie den kleinen Weg zwischen dem Hafen und dem Pinienwald von La Favière entlang gehen. Alternativ können Sie auch den betonierten Weg nehmen, der den Pinienwald von oben her durchschneidet und den Beginn des Küstenwegs markiert, der nach Le Lavandou führt. Der Strand befindet sich direkt unterhalb der Pointe du Gouron und bietet einen Blick auf die Hafeneinfahrt. Bitte beachten Sie, dass beim Betreten des Wassers Vorsicht geboten ist, da die Tiefe plötzlich zunehmen kann. Hunde sind am Strand erlaubt, auch in den Sommermonaten, aber sie müssen an der Leine geführt werden, wenn sie sich im Sand befinden.

Ein Gesundheitsbereich mit einzigartiger Aussicht

Im Pinienwald von Gouron finden Sie Outdoor-Fitnessgeräte für Sportbegeisterte. Das Besondere an diesem Wellnessbereich ist die einzigartige Aussicht, die er bietet, denn er bietet sowohl einen Blick auf das Meer als auch auf den Berg.

Damien Bonfils

Personalauswahl ❤️

In den Monaten Juli und August können Sie im Herzen des Pinienwaldes der Pointe du Gouron Yoga-Kurse besuchen, um in einer ruhigen Umgebung zu entspannen und sich mit der Natur zu verbinden. 🧘🏼‍♀️

Ce contenu vous a été utile ?

Partager ce contenu